Startseite
StartseiteVereinRückenwindProjekteKontakt

Herzlich Willkommen bei Cubic!

Internationale Projekte PDF Drucken E-Mail

 

Mit unseren Projekten wollen wir Impulse geben, Austausch fördern, Lernerfahrungen ermöglichen, Vorhandenes stärken und Neues in Gang bringen - unsere internationalen Projekte unterstützen besonders junge Menschen, die sich neu orientieren wollen.

 
Aktuelle Rückenwind-Projekte PDF Drucken E-Mail

 

Aktuelle Projektliste

 

 

EFD - Projektliste 2018
ZEITRAUM
ORT
THEMA
TN
21.02. – 16.04.18
 
 
 
 
 
PT
Palmela
 
1 Platz 
(ab 18)
 
Busy to build it up! (1)
 
In diesem Projekt unterstützt du den Verein „Centro Social de Palmela“ vor Ort bei den Restaurierungsarbeiten eines Gebäudes und wirst dabei auch tatkräftig bei Mal-, Maurer- und Schreinerarbeiten uvm. mithelfen. Du arbeitest im Team mit anderen Freiwilligen aus Portugal und Europa zusammen und erhältst Einblicke in die portugiesische Kultur.
Die anderen Freiwilligen kommen aus England, Italien, Ungarn, Estland, Finnland, Spanien.
 
 
04.03. – 02.04.18
 
 
UK
Cornwall
2 Plätze
(ab 17)
Winds of Change - Umwelt- und Nachhaltigkeitsprojekt (1)
 
Internationales Projekt mit 6 Jugendlichen – je 2 aus Österreich (Tirol), Ungarn und Portugal. Gemeinsam werdet ihr euch als internationales Team mit dem Thema Umwelt und Nachhaltigkeit beschäftigen. Dabei wird euer Einsatz sehr vielfältig sein, ihr helft beim Säubern von Stränden, beim Pflanzen von Bäumen, beim Mitorganisieren eines „family fun days“ in einer Waldschule, aber auch bei Arbeiten in einem Gemeinschaftsgarten. Zudem werdet ihr den Alltag eines traditionellen englischen Fischers miterleben und ihn bei seiner Arbeit unterstützen.
 
 
07.03. – 17.04.18
 
 
ES
Lugo
1 Platz
(ab 17) 
Visionars ON BOARD! (1)
 
Ziel dieses Projektes ist es, die Organisation vor Ort dabei zu unterstützen, alternative und innovative Sportmöglichkeiten zu entwickeln und die Menschen über Gesundheitsthemen aufzuklären. Als Teil eines 6-köpfigen Freiwilligen-Teams wirst du vor Ort sowohl beim Aufbau als auch bei der Präsentation der Sportgeräte helfen und dabei spanische und andere Jugendliche aus Europa (England, Finnland, Portugal, Ungarn) kennenlernen. Dabei kannst du körperlich aktiv sein, Gutes tun und erhältst tiefe Einblicke in die spanische Kultur.
 
 
08.04. – 05.05.18
 
UK
Cornwall
2 Plätze
(ab 17)
Winds of Change - Umwelt- und Nachhaltigkeitsprojekt (2)
 
Internationales Projekt mit 6 Jugendlichen – je 2 aus Österreich (Tirol), Spanien und Finnland. Gemeinsam werdet ihr euch als internationales Team mit dem Thema Umwelt und Nachhaltigkeit beschäftigen. Dabei wird euer Einsatz sehr vielfältig sein, ihr helft beim Säubern von Stränden, beim Pflanzen von Bäumen, beim Mitorganisieren eines „family fun days“ in einer  Waldschule , aber auch bei Arbeiten in einem Gemeinschaftsgarten. Zudem werdet ihr den Alltag eines traditionellen englischen Fischers miterleben und ihn bei seiner Arbeit unterstützen.
 
 
23.04. – 04.06.18
 
ES
Lugo
2 Plätze
(ab 17)
Visionars ON BOARD! (2)
Ziel dieses Projektes ist es, die Organisation vor Ort dabei zu unterstützen, alternative und innovative Sportmöglichkeiten zu entwickeln und die Menschen über Gesundheitsthemen aufzuklären. Als Teil eines 6-köpfigen Freiwilligen-Teams wirst du vor Ort sowohl beim Aufbau als auch bei der Präsentation der Sportgeräte helfen und dabei spanische und andere Jugendliche aus Europa (England, Finnland, Portugal, Ungarn) kennenlernen. Dabei kannst du körperlich aktiv sein, Gutes tun und erhältst tiefe Einblicke in die spanische Kultur.
 
Mai 2018
 
GR
2 - 3 Plätze 
(ab 18) 
Sustainable Development - EKOFILI
 
In diesem Projekt werdet ihr gemeinsam mit anderen Jugendlichen aus Europa an der Renovierung einer alten Bauernwirtschaft mitarbeiten sowie beim Pflanzen, Pflegen und Ernten eines ökologischen Gartens mithelfen. So könnt ihr den Menschen vor Ort helfen und bekommt gleichzeitig einen tiefen Einblick in die griechische Kultur, mit ihrer Küche und ihren Tänzen uvm.
 
 
02.05. – 27.6.18
 
 
PT
Palmela
1 Platz 
(ab 18)
Busy to build it up! (2)
 
In diesem Projekt unterstützt du den Verein „Centro Social de Palmela“ vor Ort bei den Restaurierungsarbeiten eines Gebäudes und wirst dabei auch tatkräftig bei Mal-, Maurer- oder Schreinerarbeiten mithelfen. Du arbeitest im Team mit anderen Freiwilligen aus Portugal und Europa zusammen und erhältst Einblicke in die portugiesische Kultur.  
Die anderen Freiwilligen kommen aus England, Italien, Ungarn, Estland, Finnland, Spanien.
 
 
09.05. – 06.06.18
 
UK
Cornwall
5 Plätze
(ab 17)
Rückenwind Sustainable - Umwelt- und Nachhaltigkeitsprojekt (1)
 
Gemeinsam werdet ihr euch mit dem Thema Umwelt und Nachhaltigkeit beschäftigen.  Dabei wird euer Einsatz sehr vielfältig sein, ihr helft beim Säubern von Stränden, beim Pflanzen von Bäumen, beim Mitorganisieren eines „family fun days“ in einer  Waldschule , aber auch bei Arbeiten in einem Gemeinschaftsgarten. Zudem werdet ihr den Alltag eines traditionellen englischen Fischers miterleben und ihn bei seiner Arbeit unterstützen.
 
07.06. –  08.07.
ES
Tarragona
3 Plätze
(ab 17)
XVIII MEDITERRANEAN SUMMER GAMES
 
Als Freiwillige bekommt ihr hier die einmalige Chance, Teil eines großen historischen Sportevents zu werden und mit vielen anderen Freiwilligen aus Europa in einem großen Team aus Freunden zusammen zu arbeiten. Ohne euch Freiwillige könnte diese Veranstaltung nicht ausgetragen werden, was zeigt, wie wichtig eure Hilfe sein wird. Ihr bekommt die Möglichkeit, Teamspirit mitzuerleben, an der Organisation eines Großevents mitzuwirken und verschiedene junge Menschen aus Spanien und Europa kennenzulernen und Freundschaften zu knüpfen.
 
10.06. – 10.07.18
 
 
 
 
UK
Cornwall
2 Plätze 
(ab 17)
Winds of Change - Bootsprojekt
 
Internationales Projekt mit Jugendlichen aus Österreich (Tirol), Finnland und Ungarn.
Dabei werdet ihr gemeinsam in Cornwall ein historisches Fischerboot restaurieren. An einem „fishing larker“ werdet ihr sägen, hämmern, schleifen und malen, bis das Boot wieder seetauglich ist.  Teil des Projektes ist es auch, die Fischerei kennen zu lernen und bei einem traditionellen Fischer mitzuarbeiten.
Das von euch restaurierte Boot wird am Ende des Projektes an eine gemeinnützige Einrichtung übergeben.
 
12.06. – 23.07.18
 
ES
Lugo
2 Plätze 
(ab 17)
Visionars ON BOARD! (3)
 
Ziel dieses Projektes ist es, die Organisation vor Ort dabei zu unterstützen, alternative und innovative Sportmöglichkeiten zu entwickeln und die Menschen über Gesundheitsthemen aufzuklären. Als Teil eines 6-köpfigen Freiwilligen-Teams wirst du vor Ort sowohl beim Aufbau als auch bei der Präsentation der Sportgeräte helfen und dabei spanische und andere Jugendliche aus Europa (England, Finnland, Portugal, Ungarn) kennenlernen. Dabei kannst du körperlich aktiv sein, Gutes tun und erhältst tiefe Einblicke in die spanische Kultur.
 
 
Datum wird noch bekannt gegeben
 
UK
Cornwall
4 Plätze 
(ab 17)
Rückenwind Sustainable - Umwelt- und Nachhaltigkeitsprojekt (2)
 
Gemeinsam werdet ihr euch mit dem Thema Umwelt und Nachhaltigkeit beschäftigen. Dabei wird euer Einsatz vielfältig benötigt, sei es beim Säubern von Stränden, beim Pflanzen von Bäumen, beim Mitorganisieren eines „family fun days“ in einer Schule, aber auch beim Arbeiten im Gemeinschaftsgarten. Zudem werdet ihr den Alltag eines traditionellen englischen Fischers miterleben und ihn bei seiner Arbeit unterstützen.
 
05.07. – 06.08.
 
SE
1 Platz
(ab 20)
BuildingStuff
 
In diesem Projekt kannst du dich in verschiedenen Bereichen ausprobieren, beim Arbeiten mit Naturmaterialien – im ökologischen Gartenbau – in der Viehhaltung -  bei Waldarbeiten – bei handwerklichen Tätigkeiten - beim Kochen traditioneller Gerichte uvm.
Zudem wirst du „Survival Skills“ erlernen, dich viel in der Natur aufhalten und als Gruppe gemeinsam arbeiten und wohnen.
 
September 2018
UK
Cornwall
2 Plätze 
(ab 17) 
Winds of Change – Videoprojekt                         
Internationales Projekt mit je 2 Freiwilligen aus Österreich (Tirol), Portugal und Spanien.
 
Nähere Informationen folgen.
 
   

 

 

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder 0660 2012 437
Markus Albrecht

Interessensbekundung: Formular zum Download

Projekt-Liste als PDF

ALLGEMEINE INFORMATIONEN  ZU DEN PROJEKTEN DES EUROPÄISCHEN FREIWILLIGENDIENSTES (EFD)

Kostenlos

Die Projekte werden im Rahmen des EU-Programmes „Erasmus+“ durchgeführt.  Unterkunft, Verpflegung, Taschengeld, Sprachkurs und Trainingsmöglichkeiten in Österreich und im Gastland sind inkludiert. 

Weiters werden die Kosten der Hin- und Rückreise sowie einer Kranken-, Haftpflicht- und Unfallversicherung übernommen.

Nach Beendung des Projektes erhält jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer ein europaweit bekanntes Zertifikat, den Youthpass, der die Erfahrungen und Qualifikationen, die während des Projektes im Ausland gemacht wurden, beschreibt. 
Die erlangte Berufs- und Auslandserfahrung kann für deine 
Zukunft sehr hilfreich sein!

Die Arbeitswoche wird höchstens 35 Stunden umfassen. 
Die Teilnehmer_innen erhalten jede Woche zwei  aufeinander-folgende Tage – meistens das Wochenende – frei. 

Wenige Voraussetzungen

Engagement und Interesse sind ausschlaggebend! Für die Teilnahme sind keinerlei sprachliche Voraussetzungen oder Zeugnisse notwendig. Das Angebot von Rückenwind ist für 
ALLE Tiroler Jugendlichen von 17 bis 30 Jahren zugänglich.

INFORMATIONEN  ZU DEN RÜCKENWIND-PROJEKTEN IN ENGLAND

Ziel der Rückenwind-Projekte ist es, junge Menschen zu 
motivieren, ihr Leben in die Hand zu nehmen und 
gemeinsam Möglichkeiten und Perspektiven zu schaffen. 
Während der Projektzeit stehen interkulturelles Lernen und Erfahrungen fürs Leben genauso im Vordergrund wie 
spannende lebensweltorientierte Abenteuer und das 
Kennenlernen des Landes.

Die Projekte werden in Kooperation mit der Arbeiterkammer 
Tirol durchgeführt.

 

Unterkunft, Verpflegung, Unterstützung für Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind in der Ortschaft 
Cawsand Cornwall gemeinsam in einem Haus untergebracht 
und teilen dort auch die Aufgaben (Kochen, Aufräumen, 
Putzen, ...) 

Die Freiwilligen werden von einem mehrsprachigen Team vor 
Ort betreut. Zudem wird eine Sozialarbeiterin oder ein  Sozialarbeiter die Teilnehmerinnen und Teilnehmer täglich unterstützen.

EinE erfahrenE MentorIn wird zur Verfügung stehen, um zuverlässige unabhängige Ratschläge und Anleitung zu 
geben, beim Entwickeln neuer Fähigkeiten helfen und die Freiwilligen bei der Anpassung an das neue kulturelle Umfeld unterstützen

 

Interessensbekundung